Interessen- und Begabungsanalyse

Dieses eintägige Seminar hat das Ziel, einen tragfähigen Ausbildungsentwurf für Schüler oder junge Studierende zu entwickeln. Abiturienten wissen häufig nicht, welche Ausbildungen, Studienfächer oder Hochschulen zu ihren Bedürfnissen passen. Es gibt über 18.000 Studiengänge allein in Deutschland, darüber hinaus noch ein Vielfaches mehr in anderen Ländern.

Schulen oder Arbeitsämter können Schüler nicht umfassend informieren und individuell auf ihre Bedürfnisse eingehen. Zudem sind sich viele junge Erwachsene nicht darüber im Klaren, welche Kriterien sie bei der Auswahl des Studiengangs und der Hochschule anlegen sollen und wie das Studieninteresse mit den beruflichen Vorstellungen in Einklang zu bringen ist. Häufig fehlt im Alltag die Zeit, sich der eigenen Stärken und Schwächen sowie der individuellen Bedürfnisse und Vorstellungen bewusst zu werden. Diese Erkenntnis ist allerdings eine Grundvoraussetzung, um ein langfristig tragfähiges Ausbildungskonzept zu entwerfen.

Im Rahmen unsere Interessen- und Begabungsanalyse nehmen wir uns daher einen Tag Zeit, um ohne Druck und Ablenkungen unsere Kunden kennenzulernen und gemeinsam eine passende Studienstrategie bzw. einen Karriereentwurf zu erarbeiten. Wir schauen hierbei nicht nur auf den bisherigen Lebenslauf und Zeugnisse, sondern verwenden auch renommierte Testverfahren, um mehr über die Bedürfnisse und Fähigkeiten unserer Kunden zu erfahren. Im Mittelpunkt des Seminars stehen zudem ausführliche Gespräche und kreative Übungen, um Interessenschwerpunkte und potenzielle Konfliktfelder zu benennen. Wir überprüfen gemeinsam, ob bereits vorhandene Studienpläne auch zu den beruflichen und privaten Vorstellungen der Abiturienten passen. In der Regel entwickeln wir zusätzlich weitere Alternativen, um eine intensive Auseinandersetzung mit passenden Ausbildungskonzepten zu ermöglichen. Je nach Ergebnis der Gespräche und Tests empfehlen wir Studienfächer sowie den Besuch einer Hochschule, Fachhochschule oder die Aufnahme eines Dualen Studiums. Oftmals ist ein Auslandsstudium eine ansprechende Alternative oder attraktive Zusatzqualifikation. Selbstverständlich kann auch eine klassische Berufsausbildung die geeignete Bildungsform bzw. der passende Karrierestart für unsere Kunden sein.

Am Ende der Interessen- und Begabungsanalyse führen wir auf Wunsch gerne eine gemeinsame Abschlussbesprechung mit den Eltern durch. Zudem erhalten diese kurz nach dem Seminar einen ausführlichen, ca. 20-25 seitigen Bericht, welcher die Ergebnisse und Empfehlungen des Coachings zusammenfasst.

Sie können unsere AGB und Preise gerne unter p.liedgens@bruecken-bildung.de anfordern. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen zu diesem Seminar.